Deutsch Español

Anmeldung zum Kurzfilmwettbewerb 2016 

 

Ab sofort können sich junge Regietalente aus allen Ländern Lateinamerikas wieder für unseren Kurzfilmwettbewerb anmelden. Sie finden hier die Teilnahmebedingungen un das Anmeldeformular zum Download. (Achtung: Die Dokumente sind auf Spanisch verfasst). Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen! 

 

Die 8. Ausgabe von Pantalla Latina findet vom 16. bis 20. November 2016 statt

Das Filmfestival Pantalla Latina zeigt auch dieses Jahr im Kino Storchen die Neuheiten lateinamerikanischen Kinos. Wir laden euch herzlich vom 16. bis 20. November ein unser vielfaltiges Angebot an Filmschaffen und Kultur zu geniessen. 

 

Das 7. Pantalla Latina in Folge erfolgreich beendet

Die siebte Auflage des Filmfestivals Pantalla Latina ist am Sonntag, 22. November 2015 erfolgreich beendet worden. Neben zahlreichen kulturellen Aktivitäten waren im Kino Storchen während fünf Tagen 17 Lang- und 16 Kurzfilme aus 15 Ländern Lateinamerikas zu sehen. 

Die dieses Jahr besonders gut besuchten Kurzfilme, die im traditionellen Publikumswettbewerb standen, waren aus über dreihundert Einsendungen vom Programmationsteam des Festivals vorausgewählt worden. Das St.Galler Publikum kürte den Dokumentarfilm „Caifán“ aus Mexiko zum Gewinner. Die Regisseurin Lizzette Arguello Rocha erhielt eine Siegesprämie von Fr. 2‘000.-.

Regisseure und weitere Filmschaffende waren anwesend und diskutierten mit dem Publikum über ihre Filme. Das Bestreben von Pantalla Latina, Regisseure während ihrer Schaffenszeit zu begleiten, zeigte sich unter anderem am Langfilm „Algun dia es mañana“ aus Kolumbien. Nach einem Kurzfilm des gleichen Filmprojekts (2013) und einer Fotoausstellung (2014), gab der Dokumentarfilm vertieften Einblick in die Situation von kolumbianischen Bauern, die -auch mittels ihrer Musik - für ihre Landrechte kämpfen. 

 

Pantalla Latina findet vom 18. bis 22. November 2015 statt

Das Filmfestival Pantalla Latina findet dieses Jahr zum siebten Mal statt. Einmal mehr laden wir das Publikum vom 18. bis 22. November im Kino Storchen zu einer Reise durch die Welt des lateinamerikanischen Kinos von heute ein.

 

Offizielle Selektion für den Kurzfilmwettbewerb Pantalla Latina 2015 

 

 

Queridos amigos/as

Am 23. November konnte das sechste lateinamerikanische Filmfestival Pantalla Latina nach fünf Festivaltagen erfolgreich beendet werden. Ingesamt 1‘800 Personen waren zu Gast bei Pantalla Latina, sahen 33 Filmproduktionen und nahmen an den Aktivitäten des Rahmenprogramms teil.

Das Festival startete am Mittwoch, 19. November 2014 mit dem argentinischen Eröffnungsfilm „Refugiado“ dessen Regisseur Diego Lerman im Anschluss mit dem Publikum sprach. 8 weitere Regisseure kamen zum Teil direkt aus Lateinamerika nach St.Gallen, um ihre Filme vorzustellen und mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Während des ganzen Festivals waren Bilder, Plastiken und Fotografien der aus Brasilien gekommenen Luna Loo und Sylvia Capriles und von Ricardo Gastell aus Venezuela zu sehen. Die Chilenin Carolina Astudillo Muñoz wurde mit ihrem Dokumentarfilm „Lo indecible“ zur Gewinnerin des Kurzfilmpreises gewählt. Sie war eine der anwesenden Gäste und überglücklich über die Würdigung ihres Films durch das St.Galler Publikum.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung. 

Herzliche Grüsse und hasta pronto!

Pantalla Latina

 

Anmeldung zum Kurzfilmwettbewerb 2014 bis 30. Mai 2014

Ab sofort können sich junge Regietalente aus allen Ländern Lateinamerikas wieder für unseren Kurzfilmwettbewerb anmelden. Die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie hier zum Download (Achtung: Die Dokumente sind auf Spanisch verfasst). Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen!

Bases de 2014

Ficha de inscripción de 2014

Bases de 2014 (WORD)  

Ficha de  Inscripción  de 2014 (WORD)

   

5 Jahres- Jubiläum von Pantalla Latina ein voller Erfolg!

Die fünfte Ausgabe des lateinamerikanischen Filmfestivals Pantalla Latina in St.Gallen konnte einen erneuten Besucherrekord verzeichnen. Die Filmvorführungen und ergänzenden kulturellen Angebote wurden von über zweitausend Personen besucht. Dies bedeutet erneut eine signifikante Zunahme der Besucherzahl im Vergleich zu den Vorjahren. 

Das Festival startete am Mittwoch mit dem argentinischen Eröffnungsfilm „Wakolda“ von Lucía Puenzo und schloss am Sonntag  Abend mit dem Film „Los insólitos peces gatos“ von Claudia Saint-Luce aus Mexiko. 

Während den fünf Festivaltagen waren insgesamt 16 Langfilme und 18 Kurzfilme verschiedener Genres, die diverse Länder Lateinamerikas repräsentierten, zu sehen. 

 

Unser Filmfestival Pantalla Latina feiert im November 2013 sein 5-Jahr-Jubiläum

Weiterlesen...

 
Galerie 2015
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería
  • Galería